Lee, Geneva: Now and Forever – Weil ich dich liebe

*WERBUNG* Rezension Geneva Lee – Now and Forever: Weil ich dich liebe

Klappentext:

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?

Meinung:

Geneva Lee ist mittlerweile auch bei uns bekannt für gefühlvolle Romane, mit Herz und dem gewissen Prickeln. Mit Now and Forever liegt nun ein neuer New Adult Roman der Autorin vor und neugierig ging ich an die Geschichte heran, hatte ich doch noch den eindrucksvollen Roman Secret Sins: Stärker als das Schicksal im Hinterkopf.

Schnell lernt man hier die Hauptfigur Jillian kennen, die nach einem lustigen Abend morgens von dem Duft von Vanille und Waffeln geweckt wird. Denn entgegen den Erwartungen ist ihre abendliche Eroberung Liam noch nicht verschwunden, sondern serviert ihr Frühstück. Hinzu kommt auch noch, dass Jillian Liam nicht einfach aus dem Weg gehen kann, haben die beide doch ein gemeinsames Seminar. Für Liam steht fest, dass er Jillian nicht einfach aus seinem Leben lassen möchte, Jillian jedoch möchte um keinen Fall eine tiefere Beziehung, weiß sie doch, dass sie ihm früher oder später das Herz brechen wird.

Normalerweise kennt man in New Adult Romanen es eher, dass der Junge die Mädchen kurz halten will und nicht tiefer in eine Beziehung möchte. Diesmal ist der Fall umgekehrt und das sorgt für eine gewisse frische in diesem Genre. Ganz neu ist das Thema zwar nicht, doch auch noch nicht so oft erzählt worden, wie der umgekehrte Fall. Nichtsdestotrotz weiß Geneva Lee wieder einmal, wie sie ihre Geschichten erzählen muss. Mit sympathischen Charakteren punktet die Geschichte ebenso wie mit dem fesselnden Erzählstil und dem interessanten Hintergrund, den Jillian mit sich bringt.

Natürlich erfindet die Autorin das Rad in diesem Genre nicht neu, doch sie macht mit diesem Roman alles richtig und sorgt für unterhaltsame, schöne  und gefühlvolle Lesestunden.

Fazit:

Now and Forever: Weil ich dich Liebe punktet mit sympathischen Charakteren und einer erfrischenden Geschichte. Natürlich weiß man, wohin die Geschichte führen wird, doch die Umsetzung und der Weg zum Ende sorgen für unterhaltsame und gefühlvolle Lesestunden.

Werbedaten

Preis
Klappenbroschur: 12,99 Euro

Verlag: Blanvalet
ISBN: 17
Seitenzahl: 384
Übersetzer: Michelle Gyo

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar im Rahmen der Hello Sunshine Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.